Das Konzept "Communicative Leadership" | Orvieto Academy
16716
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-16716,cookies-set,cookies-accepted,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,footer_responsive_adv,qode-child-theme-ver-1.0.0,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive
Offene Seminare Leadership Orvieto Academy

COMMUNICATIVE LEADERSHIP

SO VERBESSERN SIE DIE PERSÖNLICHE UND BERUFLICHE PERFORMANCE

Die Philosophie der ORVIETO ACADEMY basiert auf dem Konzept „Communicative Leadership“:

Es definiert die zentralen Handlungsfelder, um Menschen mit Kommunikation und Führung in die Arbeitswelt der Zukunft zu begleiten. Das Ziel ist die Verbesserung der Performance von Mitarbeitern, Führungskräften, Teams, Unternehmen und Organisationen. Mit „Communicative Leadership“ wird aus Unternehmen ein kommunizierendes System, das seinen Stakeholdern zuhört, empathisch auf diese eingeht und eine laufende Optimierung

der Strategie bewirkt, die profitables Wachstum ermöglicht. Es bildet dazu die Fähigkeit aus, den Dialog zu gestalten – mit den Mitarbeitern und den Investoren, mit den Kunden und der Gesellschaft und ihrer NGOs. Das Ziel von „Communicative Leadership“ ist, Erfolg auch über Veränderungen dauerhaft sicherzustellen, in einer komplexen Umwelt zu bestehen und sich stets der Akzeptanz aller Stakeholder sicher zu sein („License to Operate“). Das Programm der ORVIETO ACADEMY bildet das Lernen und Weiterentwickeln in diesen fünf Bereichen ab.

5 SCHRITTE IN DIE ARBEITSWELT DER ZUKUNFT

OUR JOURNEY TO COMMUNICATIVE LEADERSHIP

Orvieto Academy Communicative-Leadership