Tina Hunstein-Glasl | Orvieto Academy
18680
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-18680,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,footer_responsive_adv,qode-child-theme-ver-1.0.0,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

Tina Hunstein-Glasl

Kommunikationswissenschaftlerin, Gründerin und Inhaberin von Tina Glasl Kommunikation (2006), Trainerin und Coach sowie Gründerin und Geschäftsführerin der ORVIETO ACADEMY for Communicative Leadership (2017)

 

Tina Hunstein-Glasl ist Gründerin und Inhaberin von Tina Glasl Kommunikation, München, einem auf Krisenkommunikation und Konfliktmanagement spezialisierten Beratungsunternehmen. Sie berät erfolgreich in akuten Krisenfällen aus der nationalen und internationalen Wirtschaft und Politik. Zudem entwickelt und implementiert sie präventive Reputations- und Krisenmanagement Systeme. Gemeinsam mit Psychologen hat sie einen Beratungsansatz entwickelt, der die effiziente Krisenprävention von der Steuerung der Systeme bis zur personzentrierten Beratung in kritischen Situationen umfasst.

 

Wissen, Erfahrung und Know-how gibt sie in Trainings, Workshops, Coachings und in ihren Fachbüchern weiter („Krisenfall Produktrückrufe“, Boorberg Verlag).

 

Im Jahr 2017 hat sie gemeinsam mit Emilio Galli Zugaro die ORVIETO ACADEMY for Communicative Leadership ins Leben gerufen. Mit ihrem Geschäftsführungskollegen baut sie sie seitdem zu einer internationalen Organisation aus, die zu den Themen Kommunikation und Leadership für die Arbeitswelt der Zukunft passende Workshops, Coachings und dauerhafte Impulse für die persönliche und berufliche Weiterentwicklung gibt.

 

Von 1998 bis 2005 war sie Standortleiterin der Kommunikationsagentur fischerAppelt in München. Neben der Erfahrung in der PR-Branche machte sie eine journalistische Ausbildung in TV und Print (ZDF, Generalanzeiger, Cosmopolitan). Sie studierte Kommunikationswissenschaften, Politik und Soziologie an der LMU in München (1993-1998).

Seminare mit Tina Hunstein-Glasl